Geballte Kraft für höchste Sicherheit: LINDER Umreifungsbänder. Direkt vom Umreifungsband Hersteller.

Als kompetenter One-Stop-Strapping-Shop und Premium Hersteller bieten wir Ihnen alle Arten von Kunststoff-Umreifungsbändern: Ob PET-Umreifungsband, PP-Umreifungsband, Polyester-Textilband, Kompositband oder gewebtes Band: Wir finden die perfekte Umreifungslösung für Sie. Natürlich mit dem passenden Zubehör wie Abrollwagen, Kantenschutz oder Verschlusshülsen bzw. Schlössern. Für maximale Systemfestigkeit.

Und als Hersteller können wir ganz individuell auf sämtliche Anforderungen reagieren. In vielen Branchen wird zwar sukzessive von Stahl auf Kunststoff-Umreifungsband umgestellt, in einigen Branchen und für spezielle Güter ist aber nach wie vor der Einsatz von Verpackungsstahlband unerlässlich. Natürlich liefern wir Ihnen auch Stahlband in sämtlichen Stahlbandqualitäten – vom Blankband bis hin zum zinkstaublackiertem Hochleistungsstahlband. Unsere kompetenten Umreifungsexperten beraten Sie gern. Sprechen Sie uns an.

  • PET-Umreifungsband
  • PP-Umreifungsband
  • Polyester-Fadenstrukturband
  • Ballenpressenband
  • Gewebtes Umreifungsband
  • Lashband
  • Kompositband
  • Dehnband
  • Verpackungsstahlband
  • Draht

Für mittelschwere und schwere Güter empfehlen wir unser umweltfreundliches PET Umreifungsband, welches aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wird. Mit PET Umreifungsband wird eine hohe Spannung erzielt, da es eine geringe Dehnung aufweist. Schweren Lasten können nicht mehr verrutschen. Das PET-Umreifungsband findet in sämtlichen Branchen Anwendung. LINDER GreenWave Umreifungsband ist für alle Anwendungen bis hin zur Verwendung mit Akku-Umreifungsgeräten DAS Band der Wahl. Linder PREMIUM PET Umreifungsband hat alle Eigenschaften, auf die es bei der Verwendung in Rahmenanlagen ankommt. Der Kerndurchmesser beträgt 406mm.

PP-Umreifungsband eignet sich zur Befestigung von leichten bis mittelschweren Waren auf einer Palette. Es passt sich durch seine hohen Dehnungseigenschaften flexibel der Form Packstücks an, ohne dieses zu beschädigen. PP-Umreifungsband ist auf vielen unterschiedlichen Kerndurchmessern verfügbar, da es von der manuellen Anwendung vom Abrollwagen mit PP-Handspanner und Hülsen oder Schnallen für PP Band bis hin zu Umreifungsautomaten verwendet wird. Jeder Automatenhersteller verbaut seine eigene Bandaufnahme, weshalb es hier so eine große Vielfalt der Durchmesser gibt.

Unter den Textilbändern das Band mit den meisten Namen. Von „HotMelt“ über „Fadenstrukturband“, „verleimtes Polyesterband“ bis hin zu „Weather Guard“ - die Polyesterfäden werden in dieser Ausführung mittels Heißleim aneinandergefügt. Polysterband ermöglicht ähnliche Reißfestigkeitswerte wie Verpackungsstahlband. Auch in Punkto Dehnung ist das Fadenstrukturband dem Stahlband ähnlich. Es hat aber noch mehr Vorteile: Es ist deutlich preiswerter und es rostet nicht. Neben der Tatsache, dass man mit verleimtem Polyesterband sowohl beim Band als auch bei den Spanngeräten deutlich günstiger als beim Stahlband liegt und das Band naturgemäß nicht rostet, bietet es den einzigartigen Vorteil, dass man jederzeit nachspannen kann! Der Kerndurchmesser beträgt 76mm.

Ebenfalls verfügbar ist PP-Polypropylen-Band im Spendekarton für den einfachen, mobilen Einsatz mit Plastikschnallen.

Polyester-Fadenstrukturband
Ballenpressenband

Das Textilband speziell für die Ballenpressen für Papier, Pappe, Kartonnagen etc. ist eine ein Fadenstrukturband, welches auf einen speziellen Kern mit 60mm Durchmesser gespult wird und weniger Lauflänge aufweist, um in den Ballenpressen einen störungsfreien Ablauf zu garantieren.

Gewebtes Umreifungsband wird aus kreuzgewebten Polyesterfäden hergestellt. Auch dieses Textilband erreicht ähnliche Reißfestigkeits- und Dehnungswerte wie Durch seine kreuzgewebte Struktur wird es von scharfkantigen Packstücken nicht einfach durchtrennt. Eine optimale Systemfestigkeit wird nur mit phosphatierten Klemmen erreicht. Der Kerndurchmesser beträgt 76mm.

Gewebtes Umreifungsband

Lashband, auch Lashing oder Laschband genannt, sind Einweg-Zurrgurte, die aus gewebten Polyesterfäden bestehen. Sie werden vor allem für die Exportverpackung bzw. die Containerverladung genutzt. Anders als beim gewebten Umreifungsband sind die Polyesterfäden engmaschiger verwebt und zweischichtig. Die sehr hohen Reißfestigkeiten werden hier auf das Band aufgedruckt. Alle Bänder sind aus Gründen der Transportsicherheit vom Germanischen Lloyd zertifiziert. Lashband ist bis zu 200°C hitzebeständig.

Kompositband, auch PP-Textilband, Compositband oder Compositeband genannt, besteht wie die anderen Textilbänder aus Polyesterfäden, die – anders als beim verleimten Fadenband oder beim gewebten Band – zusätzlich mit einer Kunststoffschicht ummantelt sind. Dies bewirkt, dass das Kompositband optimal gegen scharfkantige Packstücke sowie gegen Witterungseinflüsse geschützt ist. Eine höhere Effizienz in der Handhabung wird durch die Kunststoff-Ummantelung erzielt, die das Band steifer macht und dadurch leichter unter dem Packgut hindurchschiebbar. Der Kerndurchmesser beträgt 200mm.

Dehnbänder sind DIE Wahl für das Sichern von Waren beim Kommissionieren, beim innerbetrieblichen Transport und für die rückstandslos entfernbare Kennzeichnung bzw. Markierung von Waren. Es handelt sich hierbei um Schlaufen, die wie ein Gummiband ausgedehnt werden können und um die oberste Lage der Palette herum gespannt werden. Ein Verrutschen, Abrutschen oder Herunterfallen von Ware während des Kommissionierens wird verhindert. Eine einfache Form von Ladungssicherung im Betrieb.

Verpackungsstahlband wird seit langer Zeit zum Sichern von Palettenware genutzt. So ist es auch heute noch in vielen Betrieben im Einsatz. Stahl-Umreifungsband ist in zahlreichen Ausführungen bezüglich Abmessung, Gütegrad, Wicklung und Korrosionsschutz verfügbar. Je breiter und dicker das Band, desto höher ist die Reißfestigkeit. Blankband verfügt über arrondierte Kanten, weist aber den geringsten Schutz vor Rost auf. In holzverarbeitenden Betrieben und für Baustoffe wird es eingesetzt.  Das gebläute Band wird einer Wärmebehandlung unterzogen – so entsteht die gut erkennbare, blauschimmernde Oxidschicht, die für einen höheren Rostschutz sorgt. Die Gütegrade „schwarz lackiert“ sowie „verzinkt“ weisen eine Lackierung für besten Rostschutz auf und -wie alle Stahlbänder- abgerundete Kanten für minimalen Abrieb in Automaten und Vermeidung von Schnittverletungen für die verarbeitenden Mitarbeiter.

Verpackungsstahlband

Heftdraht für Heftmaschinen in verschiedenen Ausführungen (Classicbind für „Normalpapier“, Powerbind für Papierstapel, Stahlheftdraht für Blöcke) als Rundheftdrähte, Flachheftdrähte, Bandheftdrähte sowie Bindedrähte für Ballenpressen ist für uns Traditionsgeschäft. So hat 1951 Walter Linder begonnen und wir führen dieses Geschäft in den nachfolgenden Generationen weiter fort.

Bei der Beantwortung der Frage, welcher Bandtyp für Ihre individuelle Anwendung der Richtige ist, helfen Ihnen folgende Fragestellungen:

Wie häufig wird umreift?

Wird häufig umreift, ist PET-Band vorzuziehen, da dieses sehr effizient mit Akku-Umreifungsgeräten oder vollautomatischen Umreifungsmaschinen verarbeitet werden kann. Bei geringeren Stückzahlen ist die Investition in diese Gerätschaften in der Regel nicht wirtschaftlich, sodass hier auf Textilband zurückgegriffen werden kann.

Verändert sich das Packgut-Volumen?

Verändert sich das Packgutvolumen, beispielsweise bei trocknendem Holz oder sich setzendem Schüttgut, ist aufgrund der hohen Dehnung PP-Umreifungsband oder alternativ aufgrund der Möglichkeit, das Band nachzuspannen, Textilband zu empfehlen: Kompositband bietet optimalen Schutz vor scharfen Kanten und Witterungseinflüssen wie hohen Temperaturen. Polyester-Fadenstrukturband, auch „HotMelt“ genannt, erreicht hohe Dehnungswerte, hat einen hohen Memoryeffekt und kann auch bei extrem kalten Temperaturen problemlos eingesetzt werden. Gewebtes Umreifungsband ist besonders gut geeignet für scharfkantiges Gut und stellt dadurch eine interessante Alternative zu Verpackungsstahlband dar. Bei stark expandierenden Packstücken, wie bspw. Schaumstoffe oder bei Ballenpressen, sind dagegen Bänder mit geringerer Dehnung zu präferieren.

Wie ist die Beschaffenheit der Güter?

Werden besonders scharfkantige schwere oder auch heiße Güter umreift, bietet sich der Einsatz von Verpackungsstahlband an. Selbstverständlich finden Sie bei uns alle Produktqualitäten – gebläut, schwarzlackiert oder zinkstaublackiert – als Güteband oder Hochleistungsstahlband.

Welche Festigkeiten sind erforderlich?

Mit PET- und Polyester-Textilband lassen sich die höchsten Festigkeitswerte erzielen. Sind nur geringe Festigkeiten erforderlich, ist PP-Band oftmals die beste Option – zumal hier auch bereits sehr preiswerte Umreifungsgeräte verfügbar sind.

Was auch immer Ihre Anforderungen sind – unsere erfahrenen Umreifungsexperten finden die perfekte Lösung für Sie. LINDER – We create Safety.

Die Vorteile vom PET-Umreifungsband im Überblick:

  • Keine Korrosionsgefahr
  • Deutliche Preisvorteile (bis zu 50% gegenüber Stahlband)
  • Geringere Verletzungs- bzw. Beschädigungsgefahr für Mensch und Packgut
  • Hohe Verschlussfestigkeiten
  • Einsetzbar mit Handgeräten und Vollautomaten
  • Die Vorteile von Textilband im Überblick:
  • Jederzeit nachspannbar
  • Optimaler Schutz gegen scharfe Kanten
  • Schutz vor Witterungseinflüssen bei besonders warmen oder kalten Temperaturen

Die Vorteile von Verpackungsstahlband im Überblick:

  • Ideal für besonders scharfkantige Güter
  • Einsatz bei heißen Materialien
  • Geeignet für den Einsatz in Halb- oder Vollautomaten sowie für Handgeräte

LINDER – Höchste Qualität Made in Germany

Als Umreifungsband Hersteller mit jahrzehntelanger Erfahrung im Umreifungsbereich können wir Ihnen sämtliche Banddimensionen aller Umreifungsbänder bieten. Selbstverständlich branchenunabhängig. LINDER ist Ihr One-Stop-Strapping Shop – bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Und wir haben das große Ganze im Blick: Wir sorgen dafür, dass das Gesamtsystem aus Umreifungsband, -gerät und Verschluss optimal funktioniert, um genau die Systemfestigkeit zu erzielen, die für Ihre Anforderungen nötig sind. Profitieren Sie von unserem Know-how und sprechen Sie uns an – Wir beraten Sie gern.