Umreifungszubehör – für ein System zur richtigen und sicheren Umreifung und eine verantwortungsvolle Ladungssicherung - optimal abgestimmt

Viele Branchen stellen nach und nach von Stahlumreifungsband auf Kunststoffband um. Als kompetenter Umreifungsspezialist und Premiumhersteller bieten wir Ihnen alle Arten von Kunststoffband: Ob PET-Band, PP-Band, Polyester-Textilband, Kompositband oder gewebtes Umreifungsband: Wir finden die perfekte Umreifungslösung für Sie. Natürlich mit dem passenden Zubehör wie Abrollwagen, Kantenschutz oder Verschlusshülsen. Für maximale Systemfestigkeit.

Und als Hersteller können wir individuell auf alle Anforderungen eingehen. In einigen Branchen und bei speziellen Gütern ist der Einsatz von Verpackungsstahlband nach wie vor unerlässlich. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch alle Arten von Stahlband - vom blanken Band bis hin zum zinkstaublackierten Hochleistungsstahlband. Unsere kompetenten Umreifungsexperten beraten Sie gerne. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Versand, Spedition und Logistik benötigen beim Verpackungsprozess einen Abrollwagen. Dieser hält zum einen das Umreifungsband, zum anderen haben viele der Abrollwägen einen Ablagekasten für das erforderliche Spanngerät und -falls benötigt- Hülsen. Unsere Abrollwägen sind zum großen Teil fahrbar, sodass das Umreifungsband mit allem Zubehör der Umreifung, welches im Ablagekasten verstaut werden kann, einfach und schnell zur Palette befördert werden kann, die für den Transport gesichert werden soll. Bei der Auswahl unserer Abrollwagen-Portfolios achten wir immer auf eine sehr gute Stabilität, um eine bestmögliche Arbeitssicherheit für die Anwender zu ermöglichen.

Der Abrollwagen muss zu dem Bandtyp passend gewählt werden. Dabei kommt es darauf an, dass der Kerndurchmesser des Umreifungsbandes zum Abrollwagen für Umreifungsband passt.

Kantenschutzwinkel werden zum Schutz empfindlicher Kanten von Paletten und Packgütern eingesetzt. Durchgesetzt haben sich Kantenschutzartikel aus Hartpappe oder PP.

Kantenschutzwinkel aus Vollpappe sind einzelne Graupappe-Papierbahnen, die mit Kleber verleimt sind– die Deckbahn kommt zum Schluss, sodass ein optisch sauberes Produkt zum Einsatz kommt.

Um Ihnen ein Angebot für Kantenschutzwinkel unterbreiten zu können, benötigen wir die Schenkellängen, die gewünschte Materialstärke und ggf. die gewünschte Farbe, denn Kantenschutzwinkel sind in grau-braun oder auch in weiß erhältlich. Natürlich lassen sich Kantenschutzwinkel auch auf die gewünschte Länge zuschneiden. Kantenschutzwinkel aus PP verfügen zumeist über einen eingebauten Bandkanal, wodurch ein Verrutschen des Umreifungsbandes verhindert wird. Der PP-Kantenschutz ist für unterschiedliche Bandbreiten erhältlich.

Verschlusshülsen für Umreifungsbänder werden meist bei der manuellen Umreifung benötigt oder aber auch bei Stahlband-Pneumaten oder der Rundumreifung mit Stahlband. Umreifungsband Verschlusshülsen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Um die passenden Verschlusshülsen zu finden, müssen wir beim Stahlband ihr eingesetztes Stahlbandgerät kennen. Beim Kunststoffbandsollte genau darauf geachtet werden, für welche Art von Umreifungsband die Hülsen geeignet sind – hier kommt es auch auf die Abmessungen der Verschlusshülsen an, damit diese genau zum jeweiligen Umreifungsband passen.

Kunststoffschnallen

Ausschließlich für leichte Packstücke bis 100kg Gewicht können Plastikschnallen verwendet werden. Diese sind manuell mit PP-Umreifungsband zu verwenden. Ein Gerät kann hinzugezogen werden – ein Verzurren mit den Händen reicht aber aus. Bei einem Spanngerät besteht die Gefahr, die Schnalle durch zu viel angesetzte Spannkraft zu beschädigen.

Für die manuelle Umreifung mit Textilband bzw. ggf. automatisches Spannen mithilfe des Akkuspanners für Textilumreifungsband, werden Metallklemmen genutzt. Textile Umreifungsbänder sind sehr vielfältig – hierbei gilt es zu beachten, die Klemme zum Band auszusuchen- für die maximale Systemfestigkeit. Ein gewebtes Umreifungsband benötigt immer eine phosphatierte Klemme mit aufgerauter Oberfläche für den maximalen Halt. HotMelt Band, Fadenstrukturband, WeatherGuard Umreifungsband, WGC-Umreifungsband oder Kompositbänder werden hingegen mit einer verzinkten Klemme verschlossen.

Metallverschlüsse sind recht einfach im Handling. Übung macht den Meister. Eine automatisierte Umreifungslösung für Textilband gibt es zwar nicht – als ersten Schritt haben wir aber einen Akkuspanner für Textilband im Angebot. Fragen Sie gern bei unseren Mitarbeitern nach! Vorteil hier ist die Schonung der Mitarbeiterkraft, mehr ergonomisches Arbeiten und für die Ladung eine immer gleiche Anbringung der Spannung, die unabhängig vom Faktor Mensch ist.

Stegverschlüsse finden bei der Ladungssicherung mit Lashband Verwendung. Ob gestanzte Stegverschlüsse, geschweißte Verschlüsse oder geschmiedete Lashbandschlösser – wir bieten alle Lösungen an. Die verschiedenen Ausführungen rühren her von unterschiedlichen Produktionsverfahren. Daher haben alle unterschiedliche technische Leistungsdaten. Wir raten von überdimensionierten, unwirtschaftlichen Lösungen ab – finden aber ganz sicher die optimale Lösung für Ihre Zwecke, sodass Ihre Ladung perfekt gesichert ist und unbeschädigt am Zielort ankommt.

Sollte ein Anschlagpunkt auf dem Ladungsträger vorhanden sein, kann der Ladungssicherungshaken verwendet werden. Das Lashband wird hier von einer Seite in den Haken eingefädelt. Bei dieser Lösung ist kein Stegverschluss mehr notwendig.

Ladungssicherungshaken