Manuelle Umreifungsgeräte für Kunststoffband (PP/PET)

Mit Hilfe von manuelle Umreifungsgeräten wird das Band per Hand gespannt. Je nach Bandtyp wird das Umreifungsband mit einer Metallklemme, einem Stegverschluss oder einer Hülse verschlossen. Eine Besonderheit bilden dabei die Kombi-Umreifungsgeräte wie z.B. das MUL 350 13/16 oder das PPCOM 13/16: Die Spann- sowie Verschlussfunktion sind hierbei in einem Gerät integriert. Generell stellen manuelle Umreifungsgeräte die kostengünstigste Variante dar. Wirtschaftlich lohnt sich eine Anschaffung, wenn die Umreifungszyklen sehr lang sind und nur wenig umreift werden soll.  Sie finden auch passende Umreifungsgeräte für andere Anforderungen wie pneumatische Umreifungsgeräte oder Akku-Umreifungsgeräte.

Umreifungsgeräte > Umreifungsgeräte für Kunststoffband (PP/PET) > Manuelle Umreifungsgeräte für Kunststoffband (PP/PET)